Sexistische Genetik und ambivalente Medizin

GID Spezial Ausgabe 9 Titel

Curtis E. Hinkle (Begründer der Organisation Intersex International OII)

Viele Intersexuelle und ihre Verbündeten weltweit sind über die neue Nomenklatur der „Disorders of Sex Development“ (DSD – Störungen der Geschlechtsentwicklung) beunruhigt. Sie wird inzwischen von den meisten MedizinerInnen – auf der Grundlage der Vereinbarungen der Chicago Consensus Conference von 2006 – und einem Teil der Intersex- Bewegung anstelle des Begriffs „Intersex“ benutzt.(1) Die Kategorien und die diagnostischen Benennungen, die die neue Nomenklatur einführt, sind nicht nur stigmatisierend und sexistisch, sondern auch wissenschaftlich fehlerhaft.
Mehr… [pdf]

Erschienen im GID SPEZIAL NR. 9 DEZEMBER 2009

Kontakt & Impressum

Social Media

Suche

Internationale Vereinigung
Intergeschlechtlicher Menschen – OII Germany e. V.
Vereinsregister: Amtsgericht Charlottenburg
Register-Nr.: VR 35163 B

Anschrift

c/o OII Europe,
GSG Höfe
Helmholtzstr. 2-9
Gebäude 7, Aufgang A
10587 Berlin

Wir danken unseren Förder_innen und Spender_innen!

IVIM – OII Germany © Wenn nicht anders spezifiziert kann der Inhalt dieser Website unter der folgenden Creative Commons Lizenz verwendet werden:
Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International (CC BY-NC-ND 4.0)